Karen Willis Holmes

Karen Willis Holmes

Das australische Label Karen Willis Holmes setzt auf schlichte und einfach gehaltene Designs – getreu dem Motto „weniger ist mehr!“. Für das gewisse Etwas sorgen Pailletten und Perlen auf den Brautkleidern der Luxe Kollektion. In feinster Handarbeit werden die Kleider liebevoll bestickt. Durch die individuelle Anordnung der einzelnen Applikationen erzählt jedes dieser Kleider seine ganz eigene Geschichte. Während die Bestickung des einen Kleides Wassertropfen ähnliche Verläufe zeigt, erinnert das Muster des anderen mehr an die Struktur einer Blüte oder ein Federkleid.

Preissegment: 2.000 – 2.600 Euro